TheGrue.org

Bruder-Doppel nicht zu schlagen!

Marko Brasche und sein Doppelpartner Michael Schwerdtfeger heißen die neuen Doppel-Vereinsmeister 2018 der Tischtennis-Sparte des SV Sieboldshausen!

Anders als die Jahre zuvor wurden die Doppel-Vereinsmeisterschaften separat am Montag, den 28. Mai 2018 durchgeführt. Terminschwierigkeiten und die missglückte Relegation der 1. Herrenmannschaft führten dazu, dass zumindest schon einmal der Doppel-Wettbewerb durchgeführt werden konnte.

Und so begrüßte Abteilungsleiter Ulf Lorek zunächst die Mehrzahl der Abteilungsmitglieder zu einer Versammlung im DGH, im Anschluss daran loste „Glücksfee“ Ingo Konnopka (leider selber nicht am Start) nach alter Tradition die Doppel-Paarungen aus.

Von den insgesamt 5 an den Start gegangenen Doppel setzten sich letztlich unangefochten und souverän die Brüder Marko und Micki gegen die restliche Konkurrenz durch – ganze zwei Sätze nur gaben sie ab. Herzlichen Glückwunsch!!!

Es folgen der Turnierplan, sowie einige Impressionen des Turniers.